Im Garten wächst mehr, als man ausgesät hat.

Der KGV wünscht allen Gartenfreunden eienen guten Rutsch und viel Erfolg im neuen Gartenjahr! 

 Herzlich wilkommen auf der Hompage des KGV Erlengrund 1972 e.V.

  Hier erfahrt Ihr alles rund um unseren Verein und noch einiges mehr...

 

 

 unter anderen die Bauernregeln für den aktuellen Monat:

Wenn es Blasen regnet, bleibt das Wetter zumeist schlecht.

Morgenrot am ersten Tag, Unwetter bringt's und große Plag'.

Wie das Wetter, wenn der Hundstern aufgeht, so wird es bleiben, bis er untergeht.

Was die Hundstage gießen, muss die Traube büßen.

Sind die Hundstage heiß, bleibt der Winter lange weiß.

Zu Neujahr still und klar - wird's bringen ein gutes Jahr.

Eis und Schnee im Januar, künden ein gesegnet' Jahr.

Schöner Neujahrstag - schöner August.

Morgenrot am Neujahrstag, Unwetter bringt und große Plag.

Im Januar Donnergroll macht Kästen und Kisten voll.

Januar muß vor Kälte knacken, wenn die Ernte gut soll sacken.

Gibt's im Januar viel Regen, bringt's den Früchten keinen Segen.

Ist der Januar gelind, die Trauben im Herbst vortrefflich sind.

So viel Schnee - so viel Klee.

 

 

 


 

Spruch des Monats

Wenn der Tag die Augen schliesst

und die Flocken leis den Garten bedecken,

das Bächlein unterm Eise fliesst,

freut sich der Schneemann in der Ecke.

 

Monika Minder

 


 

 


 

Januar Garten Tipp

  

 

 

 

Quelle: http://www.kleingarten-hessen.d