Im Garten wächst mehr, als man ausgesät hat.

 

 

Herzlich wilkommen auf der Hompage des KGV Erlengrund 1972 e.V.

  Hier erfahrt Ihr alles rund um unseren Verein und noch einiges mehr...

 

unter anderen die Bauernregeln für den aktuellen Monat:

 Herrscht im Advent recht strenge Kält, sie volle achtzehn Wochen anhält.

Im Dezember sollen Eisblumen blühn, Weihnachten sei nur auf dem Tische grün.

Dezember launisch und lind, der Winter ein Kind.

Die Erde muß ihr Bettuch haben, soll sie der Winterschlaf laben.

Dezember ohne Schnee tut erst im Märzen weh.

Wenn dunkel der Dezember war, dann rechne auf ein gutes Jahr.

Dezember mild, mit vielem Regen, ist für die Saat kein großer Segen.

Donnert's im Dezember gar, folgt viel Wind im nächsten Jahr.

Ist der Dezember rauh und kalt, kommt der Frühling auch schon bald.

Fließt im Dezember noch der Birkensaft, dann kriegt der Winter keine Kraft.

 

 


Spruch der Woche

Am Fenster wachsen Sterne aus Eis,

Blumen gross und weiss.

Der Wind brüllt um die Ecke,

Weiss verhüllt er jeden Baum

und jede Hecke.

 

Monika Minder

 

 


 

 


 

Dezember Garten Tipp

Gefrierschutz bei Frühbeetkästen

Frühbeete, die schon im Februar genutzt werden sollen, müssen gegen starkes Einfrieren geschützt werden. Trockenes Laub, etwa 30 cm stark in den Frühbeetkasten eingebracht, eignet sich dazu am besten. Auch von außen sollte das Frühbeet mit einer dicken Laubschicht eingepackt werden, sonst dringt der Frost von der Seite her ein. Frühbeete, die noch mit Gemüse, zum Beispiel Winterendivien oder Feldsalat, besetzt sind, sollten bei frostfreier Witterung regelmäßig gelüftet werden. Das beugt dem Befall der Pflanzen mit Mehltau und anderen pilzlichen Erregern vor.

 
 

Winterschnitt bei Obstgehölzen

Bei frostfreiem Wetter kann mit dem Winterschnitt der Obstgehölze begonnen werden. Zugleich sind noch vorhandene Fruchtmumien und Raupennester an den Bäumen zu entfernen und zu vernichten. Sich vor dem Beginn der Schnittarbeiten noch einmal ein wenig mit den Grundlagen des Obstbaumschnitts zu befassen, kann nicht schaden. Seit jeher ist er neben der Sortenwahl ein viel und manchmal kontrovers diskutiertes Thema im Obstbau. Obstbaumschnitt ist kein Allheilmittel. Er ist nur eine spezifische Pflegemaßnahme unter  vielen anderen. Auch die bereits im Oktober angelegten Leimringe gegen den Frostspanner sollten gegen Ende des Jahres erneuert werden. Durch anhaftenden Schmutz sind sie in der Regel nicht mehr so fängig.

 


Quelle: www.kleingarten-bund.de


 

Die Umbauarbeit an der Homepage ist noch nicht abgeschlossen, daher werden sich noch einige Breiche ändern. Falls jemand Ideen oder Anregung zum Umfang an Informationen dieser Seite hat, kann sich gerne bei "maik.schaening@kgv-erlengrund.de" melden.